Texte sammeln und auf Karten schreiben, war der Ansatz der mich zur Kalligraphie führte. Die Schrift in verschiedenen Formen erlernt, wurde zur Passion in dem Augenblick als ich begann Texte zu interpretieren und mit verschieden erlernten Techniken auf unterschiedlichen Materialien umzusetzen. Die Vielfalt meiner Arbeiten entwickelte sich mit dem Unterricht bei Dozenten verschiedener Stilrichtungen und mit meiner immer wachsenden Experimentierfreude. So bin ich stetig auf dem Weg von einer Arbeit zur anderen, der mich sehr erfüllt.

Antoniette Fraedrich