Einzelausstellung in den Kreuzgängen des Klosters Benediktbeuren