Vita

1. Einzelausstellungen (Auswahl ab 1999)

1999In den Geschäftsräumen des BHW in Ingolstadt

2000In der VHS Fürth zum Thema "Der Weg"

2005Im Café-Maximilians in Geisenfeld zum Thema
"Farben des Lebens - Colours of Life"

2006In der Räumen der Firma "Come on" Ingolstadt zum Thema "Worte in Farbe - Pictured Words"

2007In den Kreuzgängen des Klosters Benediktbeuern
Im Café-Maximilians und im 2. Stock des Rathauses in Geisenfeld

2008In den Räumen des ZIST bei Penzberg
Im Rathaus Merkendorf

2009In der Galerie Art+ in Kochel am See zum Thema 

"Wortbilder"
In der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Ingolstadt zum Thema "Wortgeflechte"
Im Rathaus Geisenfeld zum Thema "Worte werden Bilder"

2010Im Rathaus Vohburg zum Thema "Netzwerk"

2011Im Finanzamt München zum Thema "Wortbilder"
In der Goldbergklinik KfH-Nierenzentrum Kehlheim

2012In der Galerie "Fakten" in Ingolstadt
In der Städtischen Galerie in Pfaffenhofen

2013In der Galerie "Fakten" in Ingolstadt

2014In der Galerie "Fakten" in Ingolstadt
Im Museum an der Stadtmühle in Pappenheim

2015In der Galerie "Fakten" in Ingolstadt 

Im Fürstengang zu Neuburg / Donau

2016Ausstellung in Haus und Garten

2017 Ausstellung in der ev. luth. Auferstehungskirche in Wolnzach

Ausstellung in Haus und Garten

2018Ausstellung in Haus und Garten

2. Ausstellungsbeteiligungen

2001im ev. Gemeindezentrum Pfaffenhoden zum Thema "Christus und Kunst"
im ev. Gemeindezentrum Pfaffenhoden zum Thema "Kreuzkirche im Blick" 

2002Jahresausstellung des Kunstkreises "Spektrum" in Geisenfeld
im Rathaus Geisenfeld mit dem Kunstkreis "Spektrum"

2003im Ara-Hotel "Bellini" in Ingolstadt
beim 1. Internationalen Kunstforum in Reichertshofen
bei den Ainauer Kunsttagen -
Jahresausstellung des Kunstkreises "Spektrum" in Geisenfeld
in der Pfarrkirche St. Emmeran in Geisenfeld zum "Jahr der Bibel"
im Kunstwerk e.V. Ingolstadt mit dem Kunstkreis "Spektrum"
auf dem Domberg in Freising zum "Jahr der Bibel"
im Geistlichen Zentrum Fürstenzell zum Thema Bibelworte

2004im Rathauskeller Wolnzach zum Thema "Vielfalt in Farbe"
mit dem Kunstkreis "Spektrum"
in den Geschäftsräumen des BHW in Ingolstadt zum Thema
"Gebe Raum den schönen Dingen"
in der Pfarrkirche St. Emmeran in Geisenfeld zum Thema "Maria"
im Finanzamt Pfaffenhofen mit Künstlern des Marktes Reichertshofen 

bei den Ainauer Kunsttagen -
Jahresausstellung des Kunstkreises "Spektrum" in Geisenfeld
bei der Ausstellung "Sommergalerie" in Dietfurt
in der Galerie im Gewölbe in Schweinfurt zum Thema
"Kalligraphie - Kimono - Keramik"

2005bei den Ainauer Kunsttagen -
Jahresausstellung des Kunstkreises "Spektrum" in Geisenfeld
im Rathaus Geisenfeld mit dem Kunstkreis "Spektrum" zum Thema "Lichtblicke"
im Rathauskeller Wolnzach mit der Künstlergruppe "Regenbogen"

2006im Rathaus Reichertshofen 1.Ausstellung "Kunstblicke Reichertshofen"

2007in der Galerie Art+ Kochel am See mit dem Kunstkreis "Spektrum"
im Finanzamt Pfaffenhofen mit dem Kunstkreises "Spektrum"
in der Stadthalle Mainburg

2008in der Galerie "Centre Culturel Christiane Peugeot" in Paris
Le Salon de l'art accessible – Genf 

2009in der Galerie "Centre Culturel Christiane Peugeot" in Paris
Le Salon de l'art accessible – Genf

2010in der Orangerie im Englischen Garten in München

2014im Museum im Pflegschloss in Schrobenhausen an der Ausstellung
"Kunst & mehr"

2015im KunstKafe in Neuburg / Donau

2016im KunstKafe in Neuburg / Donau

2017Beteiligung am "Ingolstädter Bildermarkt"

2018Ausstellungsbeteiligung im Finanzamt Pfaffenhofen

2019Ausstellungsbeteiligung bei der Künstlergruppe K-art-on e.V. in Kempten beim "Underground ART Project U1" in der Freudenbergunterführung in Kempten

3. Dauerausstellungen:

Von 2000 – 2017 Ausstellungsbeteiligung im Kardinal-Döpfner-Haus auf dem Domberg in Freising

Antoniette Fraedrich

  • Geboren 1951 in Salzgitter - Bad

  • verheiratet, 3 Kinder

  • 1989 - 1994 Ausbildung in Kalligraphie bei
    Herrn Helmut Birkenstock nach der Schule von Prof. Werner Eikel

  • 1995 - 2005 Ausbildung bei
    Prof. Karl W. Wischnigg, Dipl. Designer
    Herrn Thomas Hoyer, Dipl. Designer
    Herrn Andreas A. d´Orfey, Dipl. Designer
    Frau Ingeborg Müller, Dipl. Malerin
    Herrn Benno Aumann, Grafiker

  • Seit 1996 zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbteiligugen

  • 1996 - 2001 Teilnahme am Wettbewerb zur Jahreslosung des ev. Luth. Dekanats Ingolstadt

  • 1998 Gründungsmitglied des Kalligraphie-Kreises-Domberg-Freising

  • seit 2002 Weitergabe ihres Wissens in Fortbildungen

  • 2002 - 2007 Jahreslosung erstellt für das ev. Luth. Dekanat Ingolstadt

  • 2003 - 2008 Einträge in das Gästebuch des Marktes Reichertshofen geschrieben

  • 2003 - 2013 Mitglied im Geisenfelder "Kunstkreis Spektrum"

  • seit 2014 Betreuung des Gästebuches der Fa. AUDI

  • seit 2018 Mitglied im Unternehmerinnen Forum e.V. Ingolstadt

  • Lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Ingolstadt - Unsernherrn